FAQs für Übungsleiter

FAQs Vereinsmitgliedschaft

FAQs zu Rehabilitationssport laut § 64 SGB IX

FAQs für Übungsleiter

Ich möchte gerne Übungsleiter bei Gesunde Balance e.V. werden. Wo kann ich mich bewerben und welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Der Verein Gesunde Balance e.V. hat aktuell die die Abteilungen Rehasport und Breitensport wie Zumba und Yoga. Für die Abteilung Rehasport benötigen alle Übungsleiter eine gültige Übungsleiterlizenz B für Rehabilitationssport. Sollte es noch keine Lizenz geben oder eine Lizenz hat Ihre Gültigkeit verloren unterstützen wir Sie gerne bei der Fortbildung. Im Bereich Zumba und Yoga ist eine Lizenz und die Erfahrung als Trainer in dem Bereich wünschenswert, damit alle unsere Teilnehmer eine hochwertige Übungseinheit mit qualifizierten Übungsleitern bekommen. Bewerben Sie sich einfach per E-Mail über gesunde-balance@online.de oder schicken Sie uns formlos eine Bewerbung an unsere Vereinsadresse, Gesunde Balance e.V., Timmermannsstrat 4, 18055 Rostock. Bitte legen Sie uns gerne auch die vorhandenen Lizenzen bei.
Was verdienen Übungsleiter bei Gesunde Balance e.V.?
Gesunde Balance e.V. macht mit jedem Übungsleiter einen Honorarvertrag. Die Kosten- und Gebührenordnung von Gesunde Balance e.V. regelt den Stundenlohn. Den aktuellen Satz erfragen Sie bitte in einem persönlichen Gespräch.
Ich möchte für meine geleisteten Übungsleiterstunden bezahlt werden. Muss ich eine Rechnung an Gesunde Balance e.V. schreiben?
Ja, Sie müssen eine Rechnung für die geleisteten Übungsleiterstunden schreiben. Eine Rechnungsvorlage erhalten Sie in der Regel mit den ersten Unterlagen, bei Vertragsabschluss.
Wann wird meine Rechnung über die geleisteten Übungseinheiten bezahlt?
Alle nichtselbstständigen Übungsleiter reichen zum Ende des Quartals Ihre Quartalsabrechnung beim Vorstand ein und bekommen laut Vertrag zum 10. des neuen Quartals die Rechnung beglichen. Selbstständige Übungsleiter, die von diesem Honorar leben müssen und keinen weiteren Job nachgehen, ist der Vorstand entgegengekommen und zahlt monatlich die eingereichte Rechnung.
Welche Aufgaben werden für mich als Übungsleiter neben der Übungseinheit noch auf mich zukommen?
Die Aufgaben neben der Trainingszeit sind bei den verschiedenen Abteilungen unterschiedlich. Aufgaben wie Fenster und Türen schließen, den Sportraum aufgeräumt übergeben oder die Anwesenheit der Teilnehmer zu führen ist natürlich bei jedem gleich. Die genaue Aufgabenliste für den jeweiligen Bereich ist Bestandsteil des Vertrages und wird im Einzelnen bei Abschluss durchgesprochen.
Muss ich als Übungsleiter Vereinsmitglied bei Gesunde Balance e.V. sein?
Alle Übungsleiter die mit Gesunde Balance e.V. zusammenarbeiten sind Vereinsmitglieder, denn sie sind ein Teil des Vereins und erfüllen mit Ihrer Tätigkeit einen Teil des Vereinszwecks.
Was kostet mich die Vereinsmitgliedschaft als Übungsleiter bei Gesunde Balance e.V.?
Die Mitgliedschaft für Übungsleiter und Funktionäre wird durch die Kosten- und Gebührenordnung geregelt.
Ich habe als Übungsleiter persönliche Probleme meine Übungseinheiten weiterzumachen. Ich möchte für eine Zeit meine Tätigkeit als Übungsleiter aussetzen. An wen kann ich mich wenden und ist es überhaupt möglich?
Grundsätzlich ist es so, dass ein Übungsleiter für seine Gruppe da ist und dass die Gruppe nicht regelmäßig neue Übungsleiter bekommt. Die Teilnehmer gewöhnen sich an Ihre Übungsleiter, vertrauen Ihnen und bauen zwischenmenschliche Beziehungen auf. Dies wird durch einen Übungsleiterwechsel gestört und wird daher ungern gesehen. Sollte es dennoch unvermeidlich sein, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an den Vorstand, damit eine passende Lösung gefunden werden kann. Der Vorstand hat dann die Möglichkeit einen neuen Übungsleiter zu finden und alle Änderungen anzumelden und der Übungsleiter die Möglichkeit seine Gruppe zu informieren und auf einen Übungsleiterwechsel vorzubereiten.